Politiker

Liebe ist politisch! Das ist einer der Aussagen die glaube ich ganz gut meine politische Motivation erklärt. Als Christ ist für mich das Gebot der Nächstenliebe die wichtigste Anweisung an uns Menschen und ein echtes Interesse an den Menschen kommt ab einen gewissen Punkt eben nicht an der Politik vorbei.

Ich bin in einem norddeutschen Arbeiter.-/ Elternhaus aufgewachsen indem ganz selbstverständlich gesellschaftliche Verantwortung und politisches Interesse gelebt wurde. Nach meinem Theologiestudium hatte ich zunächst auf Bundesebene als Teil einer NGO mit vielen politischen Akteuren zu tun gehabt.

So habe ich beispielsweise intensiven Kontakt zum Bundespräsidialamt gepflegt und hier mit unserem Bundespräsidenten – damals Herrn Wulff – intensiv über Entwicklungshilfe diskutiert. Weiter war ich zusammen mit Bill Gates in einem kritischen Diskurs mit den Staatssekretären des Bundesamtes für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und habe zahlreiche politische Demos organisiert (zB. für das Thema Menschenrechte).

Vorstand SPD Rödermark 28.03.2015

Vorstand SPD Rödermark 28.03.2015

Das waren alles Begegnungen die ich in enger Zusammenarbeit mit einigen NGO`s (zB. One, der Micha-Initiative und Ataac) erleben durfte. Weiter habe ich immer wieder bei diversen Anlässen politische Reden gehalten, politische Artikel in Fachzeitschriften und nicht zuletzt mein letztes Buch geschrieben.

2011 habe ich dann auch parteipolitisch Nägeln mit Köpfen gemacht und bin in die SPD eingetreten und bin seit dieser Zeit auch im Vorstand aktiv, war Teil von diversen Kommissionen, habe mich in die Fraktionsarbeit einarbeiten können und vieles mehr. 2016 werde ich mit auf der Liste der Rödermärker Stadtverordneten und 2017 als Bürgermeister kandidieren.