Als Autor schreibe ich immer wieder Artikel in viele Fachzeitschriften und Magazinen, die hier unerwähnt bleiben. Unten aufgelistet sind meine aktuellen Bücher…


Buch von Samuel Diekmann

Weihnachtswundernacht 3
24 Erzählungen für die schönste Zeit des Jahres

24 lustige, nachdenkliche und spannende Geschichten laden dazu ein, auch als Erwachsene die Vorweihnachtszeit mit ihrem Charme und ihren Verheißungen zu erleben. Bestens geeignet, um bei einer Tasse Tee und Kerzenschein zu entschleunigen und sich auf das Wunder der Weihnachtszeit zu besinnen. Mit Beiträgen von: Samuel Diekmann, Jürgen Werth, Christina Brudereck, Jakob Friedrichs, Mickey Wiese, Carsten Storch Schmelzer, Andreas Malessa, Clemens Bittlinger, Albrecht Gralle … und vielen mehr!

  • Preis: 14,99 Euro
  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: Brendow, J; Auflage: 1 (18. September 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3865066704

Bei AMAZON kaufen


Buch von Samuel DiekmannDas Evangelium den Armen
… im Spannungsfeld zwischen sozialer Verantwortung und klassischem Missionsverständnis

In diesem Band untersuchen unterschiedliche Autoren aus verschiedenen Nationen das Spannungsfeld von Kirche und sozialer Verantwortung. Dabei geht es unter anderem um das Soziales Engagement, Beoachtungen zum sozialen Wandel im Neuen Testament, Pfingsten und das Erlassjahr. Die Notwendigkeit dieses Bandes macht Pastor Marcel Redling, Darmstadt, in seiner Einführung deutlich: “Wir leben in einer von Krisen geschüttelten Zeit. Jeden Tag erreichen uns unzählige Nachrichten aus aller Welt, die von Armut, Hunger und Elend berichten, von Menschen, die unter widrigsten Umständen ihr Dasein fristen. Die globalen Nöte und Herausforderungen sind enorm und übersteigen bei weitem unsere Vorstellungskraft sowie die Möglichkeiten von Einzelnen, diesen zu begegnen. Als Christen dürfen wir uns jedoch weder aus dieser Welt zurückziehen noch uns dem Lauf der Dinge widerstandslos ergeben. Vielmehr sind wir als christliche Gemeinden herausgefordert, den Missständen dieser Welt entschieden entgegenzutreten und gerade den Menschen beizustehen, die einen besonderen Platz im Herzen Gottes einnehmen – den Armen und Bedürftigen. … Das vorliegende Buch soll eine Einladung sein, sich neu diesem wichtigen Thema zu stellen…“

  • Preis: 14,95 EURO
  • Taschenbuch: 340 Seiten
  • Verlag: Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden; Auflage: 1 (September 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3942001683

Bei AMAZON kaufen


Buch von Samuel DiekmannSystemkritik des Meisters
Die verschwiegenen Verse: Was Christus an unserer Ökonomie, Ökologie und Sozialethik zu kritisieren hätte.

„SYSTEMKRITIK DES MEISTERS“ – so heißt das neue Buch von Samuel Diekmann. Ein kontroverses und augenöffnendes Buch. Auf erfrischender Art und Weise legt Diekmann uralte biblische Texte ganz neu aus, erinnert an alte, längst verschüttete kirchliche Traditionen und kritisiert damit nicht nur die Positionen vieler Kirchen und Christen, sondern das gesamte System an sich. Er behandelt dabei Fragestellungen zum Umweltschutz, der Ökonomie, dem Finanzsystem, Rassismus, Menschenhandel, Politikhörigkeit und vieles mehr. Das Buch will dabei nicht bevormunden, sondern lädt den Lesern ein, sich zu reflektieren und mitzudiskutieren. Das geschieht ganz praktisch im Internetforum auf www.Systemkritik-des-Meisters.de. In der Einleitung zum Buch heißt es: „Arabischer Frühling, Unruhen in London und Paris, Stuttgart 21, Occupy, Blockupy usw. – es brodelt mächtig im System. Das war vor einiger Zeit in einem weit entfernten Land auch schon mal so: soziale Unruhen, Überschuldung, Arbeits. – und Perspektivlosigkeit, ein mächtiger Polizei- und Militärapparat, der jedes Aufbegehren des gemeinen Volkes bekämpfte, eine elitäre, reiche Gruppe schwelgte im Luxus, viele andere tristesten ihr Dasein hingegen in bitterster Armut. Ein Mann wollte das ändern und zog Zehntausende in seinen Bann, er kritisierte das System, nannte Unrecht beim Namen, weigerte sich aber zur Waffe zu greifen und alles zu stürzen. Er lehrte keine Revolution, sondern Evolution des Systems durch die Veränderung der Herzen. Seine engsten Freunde nannten ihn Jeshua, großen Bruder und den Begnadeten (Gesalbten). Seine Feinde nannten ihn Freund von Alkoholikern, Prostituierten und andere – wie sie es nannten – „sozialen Abschaum“ oder einfach nur verrückt. Alle anderen nannten ihn einfach nur den MEISTER! Die Thesen, Kritikpunkte und Lösungsvorschläge wurden von seinen Freunden akribisch aufgeschrieben und liegen uns heute in Form eines Buches (griechisch: biblia) vor. Der Ort und die Zeit, in der der MEISTER wirkte, war Israel vor rund 2000 Jahren – vielen ist der Revoluzzer Jeshua heute nur noch unter seinem griechischem Namen JESUS bekannt.“

  • Preis: 14,90 EURO
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (22. November 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3848251957

Bei AMAZON kaufen


Buch von Samuel DiekmannEinfach überirdisch

Die meisten Christen gehören einer Kirchengemeinde an. Doch Kirche ist mehr als ein Gebäude. In der Bibel finden sich für die Gemeinde Bilder wie der Tempel, die Familie, die Herde oder der Baum. Aber was bedeuten diese Vergleiche eigentlich? Welche Versprechen und Zusagen tragen sie in sich? Was sagen sie uns in Bezug auf unsere Beziehungen zu Gott, zueinander und zur Welt? Bild für Bild stellt der Autor dem Leser plastisch vor Augen, was Kirche ist. Und was sie sein kann! Er zeigt so einen Weg zu neuer Freude und Begeisterung in Bezug auf Gemeinde und das Christsein überhaupt.

  • Preis: 4,95
  • Taschenbuch: 224 Seiten
  • Verlag: SCM R.Brockhaus; Auflage: 1., Aufl. (9. März 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3417263786

 Bei AMAZON kaufen


Buch von Samuel Diekmann

Vom Superhelden Abraham: Oder: Christsein will gelebt werden

Dieses Buch erzählt auf moderne und humorvolle Weise ausgesuchte Stationen aus dem Leben des biblischen Abrahams. Die biblischen Aussagen werden dabei immer wieder auf praktische Art und Weise ins heutige Leben übertragen. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Idee durch das Buch, Abraham mit einem modernen Superhelden (z. B. Superman) zu vergleichen. Dieser Ansatz lockert die fast viertausend Jahre alte biblische Geschichte auf und wird auch derjenigen Leserschaft, die sonst Geschichten aus dem Alten Testament eher scheut, Spaß bereiten und Lust auf mehr machen. Das Buch bringt den Leser zum Schmunzeln und zum Nachdenken. Es ermutigt, erbaut und fordert heraus, dem Vorbild Abrahams zu folgend.

  • Preis: 0,99 Euro
  • Taschenbuch: 130 Seiten
  • Verlag: Leuchter Edition; Auflage: 1., Aufl. (März 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3874820319

 Bei AMAZON kaufen