Wahlprogramm Roedermark 2017, SPD, Samuel Diekmann

Mein Wahlprogramm 2017 – 2023

Lesedauer ca. 3 Minuten

Liebe Leserinnen und Leser,

schön, dass Sie sich für meine Zukunftsvision und Gedanken über unsere wunderbare Stadt Rödermark interessieren. Ich hoffe, dass ich Sie mit meinen Ideen und Argumenten für ein besseres Rödermark überzeugen kann und Sie mich als Bürgermeister unserer Stadt wählen werden. Gute Politik beruht, davon bin ich ganz und gar überzeugt, auf zwei wesentlichen Grundannahmen: zum Einen ist dies der Wille des Bürgers sein Leben selbst in die Hand zu nehmen und zum Anderen die verlässliche Annahme, dass Politik den Bürger in diesem Sinne unterstützt und nicht alleine lässt. Dies gilt auch für die Kommunalpolitik.

Diese Sichtweise schließt in einer Demokratie den Kompromiss mit ein, da nur so die Interessen des Einzelnen, in einer großen Gemeinschaft sich auf Dauer wiederfinden können. Diesen Gedanken werden Sie in dieser Agenda – aber ganz sicher auch in den Gesprächen mit mir – immer wieder begegnen.

Gemeinsam mit meiner Frau (der „Liebe meines Lebens“) bin ich nun seit 13 Jahren verheiratet und Vater von drei Kindern. Somit weiß ich aus eigener Erfahrung: Alleine schon wegen der Kinder muss Politik nachhaltig sein. Ich möchte Rödermark fit für die Zukunft machen.  Ein auf kurzfristige Effekte ausgerichtetes Handeln wird es mit meiner Person als Bürgermeister nicht geben.



Im Gegenteil: bewährtes möchte ich erhalten, aber auch Neues wagen! Niemand weiß was die Zukunft bringt, aber einige Dinge sind sehr wohl absehbar. Dazu ein kleines Beispiel: Wer einige Jahre das Thema Zahnhygiene vernachlässigt, muss damit rechnen, dass dieses sehr schnell nicht nur schmerzhaft, sondern auch teuer werden kann. Ähnlich ist es mit einigen Themenfelder in der Stadt. Wer Straßensanierungen oder bezahlbaren Wohnraum vernachlässigt oder nicht schafft, darf sich nicht wundern, wenn er später dafür die Rechnung zahlen muss. Ein guter Zahnarzt ist nicht der, der Ihnen trotz vieler Löcher im Zahn sagt, dass alles gut wäre, sondern derjenige, der die Löcher flickt und auf die Folgekosten hinweist.

Als Pastor – meinem Hauptberuf – glaube ich: „Ehrlich währt am längsten“. Auch in meinem Programm für Rödermark möchte ich nach dieser Überzeugung handeln und verspreche Ihnen nichts vorzumachen, sondern auf der Basis meines Wissens und meiner Überzeugungen  100% Ehrlichkeit, Transparenz und Offenheit an den Tag zu legen.

Das gilt sowohl für meine Vorstellungen zur Weiterentwicklung unserer liebenswerten Stadt, als auch für mein Wissen um Herausforderungen für unser Gemeinwesen. Und ja. Bei diesen Herausforderungen und deren Bewältigung müssen in Zukunft schwierige und vielleicht sogar unangenehme Beschlüsse gefasst werden. Dabei werde ich sie als Bürger aber mit einbeziehen. Versprochen!

Ich will Ihnen aber noch mehr als „Visionen“ anbieten oder „Hiobsbotschaften“ vorstellen. Ich biete Ihnen gute und tragfähige Lösungsmöglichkeiten an! Es wird Ihre Aufgabe sein diese Lösungsvorschläge zu bewerten und mir Ihr persönliches Vertrauen zu schenken. Ich will keine „Luftschlösser“ bauen, sondern Ihnen konkrete, nachvollziehbare und realistische Finanzierungsmodelle für meine Pläne und Ideen vorstellen.

Ich will in diesem Sinne und in klarer Einschätzung der Möglichkeiten „aus wenig viel machen“ und die Weichen für eine solide und machbare Zukunft stellen.

Hauptberuflich hatte ich bisher nichts mit Politik zu tun. Das sehe ich allerdings nicht als Nachteil, sondern eher als Vorteil. Ich möchte „frischen Wind“ ins Rathaus bringen. Dass ich das kann, davon bin überzeugt. Als 35-Jähriger bin ich zwar noch jung an Jahren. Meine beruflichen Erfahrungen als Pastor und Unternehmer sowie meine Persönlichkeit sollten Sie am Ende aber davon überzeugen, dass ich eine gute Wahl für das Rathaus bin.

In den folgenden Ausführungen stelle ich Ihnen meine grundsätzlichen Ideen als Ausgangspunkt für mein Handeln als Bürgermeister vor.

Für Ihre Stimme biete ich Ihnen persönlich mehr an: lernen Sie mich kennen! Sprechen Sie mich an. Laden Sie mich ein oder kommen Sie zu einer meiner vielen Veranstaltungen in den nächsten Monaten.

Ich freue mich auf viele spannende und informative Gespräche und Begegnungen. Ich freue mich darauf, mich Ihnen persönlich vorstellen zu dürfen und Sie kennen zu lernen.

Ihr Samuel Diekmann


Die Kurzfassung als PDF gibt es HIER.


Rödermark Solide Finanzen

Rödermark – Starke Wirtschaft

Rödermark – Neue Datenautobahnen

Rödermark – Neue „Rödermarker Mitte“

Rödermark – Neues bezahlbares Wohnen

Rödermark – Neue Straßen

Rödermark – Neue Kitas

Rödermark – Neuer Wind in der Verwaltung

Rödermark – Neue Förderung von sozialen, kulturellen und Kunst Projekten.

Rödermark – Senioren

Rödermark – Vielfalt und Integration

Rödermark – Lebendige Stadt


Die Kurzfassung als PDF gibt es HIER.


Version 31.08.2016