ERÖFFNUNG DER U3-EINRICHTUNG DER STOPPELHOBSER

Lesedauer ca. 1 Minute

Am heutigen Samstag haben wir an der offiziellen Eröffnung der U3-Einrichtung des Träger-Vereins „Stoppelhobser“ e.V. teilgenommen.  Die Erzieherinnen – unter der Leitung von Frau Lorenz – können in zwei Gruppen Kleinkinder betreuen. Die Kinder sind zwischen 10 und 36 Monaten jung, und damit nimmt der Trägerverein auch eine Sonderstellung ein: In den meisten U3-Kitas ist das Mindestalter 12 Monate. Für diesen Extraservice war eine gesonderte Betriebserlaubnis nötig.

Vor dem Umzug in die neue Einrichtung Anfang des Jahres waren die „Stoppelhobser“ zuvor 15 Monate in Baucontainern an der Odenwaldstraße untergebracht. Die neuen Räume kommen bei Kindern und Eltern offenbar bestens an. Kein Wunder – alles ist neu und auf die Bedürfnisse von Kleinkindern ausgerichtet.

Weitere Infos finden sie auch auf der Internetseite des Trägervereins:
www.stoppelhobser.de

Bewertung
[Stimmen: 1 Ergebnis: 3]