Chris Yarzab_The Bible_flickr.com

Was ist ein Pastor wert?

Ja wir kennen alle die Bibelstelle „Die Ältesten, die der Gemeinde gut vorstehen, die halte man zweifacher Ehre wert, besonders, die sich mühen im Wort und in der Lehre.“ (LU; 1.Timotheus 5,17) Sprich, ein Pastor ist aller Ehre wert, ja sogar „zweifacher Ehre wert“ – darin sind wir uns sicher einig und die meisten Kirchengemeinde sicherlich auch sehr gut darin. …

DSDS Hochzeit Pressespiegel

DSDS Hochzeit ein kleiner Pressespiegel

Ja, das war schon was mit der DSDS Hochzeit. Nach der Ausstrahlung hatte ich über 46.000 Facebookbesucher, tausende Besuche auf meiner Agenturseite, Autogramanfragen per Email und vieles weitere mehr. In diesem Artikel versuche ich die wichtigsten Presseartikel in einem Presseecho zu sammeln – tatsächlich kann ich hier aber nur einen kleinen Teil der Artikel abbilden, denn alleine das Stichwort „DSDS …

„Sport ist Mord“

„Sport ist Mord“

Das Zitat „Sport ist Mord“ stammt vom englischen Premierminister Winston Churchill. Seine laxe Einstellung zu Sport und Fitness brachte ihm hohen Blutdruck, einen Herzinfarkt sowie zwei Schlaganfälle ein. Trotzdem wurde er 91 Jahre alt. Alleine daran sehen wir, wie notwendig und auch relativ ein gesunder Lebensstil ist. Als Pastor bin ich oft ein klassischer Schreibtischtäter, wälze Bücher, tippe mir die …

Was essen Veganer? Nur Salat?

Heute war ich im Fitnessstudio und bin mit meinen Trainern ins Gespräch über Ernährung gekommen, als ich mich dann als ‚Veganer‘ outete war da wieder die typische Frage: „Und was isst man da so außer Salat?“ Ich finde diese Frage nicht schlimm, ich hab mir vor Jahren die selbe Frage gestellt. Ich versuchte also zu antworten und hab ein paar …

Von Pechvögeln und Glückskindern

Nach einem Sportunfall hatten sich 600 Milliliter Blut in Samuel Diekmanns Herzbeutel angesammelt. Wäre es nicht rechtzeitig bemerkt worden, wäre der Theologe heute nicht mehr am Leben. Glück im Unglück. Seitdem weiß der Pastor: Man muss Glück beim Namen nennen, so wie die biblische Figur Lea es getan hat.     Finnische Forscher haben in einer Studie gezeigt, wo sich Freude, Wut …

Zu Gast bei ‚HOSSA TALK‘

HOSSA TALK ist ein Podcast von Jakob Friedrichs – besser bekannt als JAY – und Gottfried Müller – besser bekannt als GOFI – , der sich inhaltlich um alles das dreht, was die beiden wichtig finden. Fast immer (aber eben nicht immer) hat das was mit Christsein zu tun und mit der Frage, wie sich Christsein in einer komplexen, widersprüchlichen …

Lebe lang und in Frieden – im Namen Gottes.

Mr. Spock ist tod, jeder kennt seinen legendären vulkanischen Gruß, wobei eine Hand zum Gruß erhoben wird und die Finger nur zwischen Ring- und Mittelfinger gespreizt werden, so dass ein „V“ entsteht. Das „V“ so vermuten viele steht für „Vulkanier“ – aber das ist falsch! In der vulkanischen Sprache wird der Gruß „Dif-tor heh smusma“ ausgesprochen, in der englischen Fassung …

Feuerzungen der Hölle – vom Shitstorm, Mobbing und Christenbashing

Ich liebe den sonntäglichen Gottesdienst und muss als Pastor sagen, dass ich einen der besten Jobs der Welt habe. Hier trifft man Freunde, tauscht sich aus, betet füreinander, steht für den anderen ein, hier betet man Gott an, macht ihm mit Liedern groß, lässt sich für den Dienst am Nächsten – zu dem wir alle berufen sind – durch die …

#JeSuisCharlie?! Darf Satire alles?!

Ja, relativ schnell war ich als geschockter Demokrat, der ja schließlich einen der Grundpfeiler seiner Werte zu verteidigen hat, dabei #JeSuisCharlie zu rufen und zu schreiben! Und – damit man mich nicht falsch versteht – in der Abgrenzung zu den diabolischen Morden und als allgemeines Bekenntnis zur Meinungs- und Pressefreiheit stehe ich auch nach wie vor dazu! Die Satirezeitschrift Charlie …

Jahreslosung 2015 – Wie Jesu mir, so ich Dir!

Am Donnerstag, den 10. Mai, wurden in Herrnhut (Oberlausitz) die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine für das Jahr 2015 gezogen. Für die Losungen steht eine Sammlung von 1.824 Bibelversen zur Verfügung, seit 1728 wird das nun gemacht: sprich die diesjährige Losung ist die 287ste Losung und ich finde sie passt wieder einmal prophetisch in unsere Zeit und Gemeindesituation. Nehmt einander an, …

Muslimische Weihnachtslieder, geht’s noch?

“Die islamfeindliche Pegida-Bewegung beunruhigt die Politik. Jetzt äußern einige Parlamentarier eine ungewöhnliche Idee gegen pauschale Religionskritik: muslimische Lieder in Weihnachtsgottesdiensten.”[1] – so schrieb es Spiegel Online. Wer mich kennt, der weiß, dass ich Pegida gegenüber sehr kritisch eingestellt bin, aber sooo eine Forderung?! Geht’s noch? Der Grünen-Politiker Omid Nouripour sagte laut BILD: “Es wäre ein tolles Zeichen des friedlichen Zusammenlebens …

Gott ergreift Partei

Durch den Glauben wollte Mose, als er groß geworden war, nicht mehr als Sohn der Tochter des Pharao gelten,  sondern wollte viel lieber mit dem Volk Gottes zusammen misshandelt werden als eine Zeit lang den Genuss der Sünde haben, und hielt die Schmach Christi für größeren Reichtum als die Schätze Ägyptens; denn er sah auf die Belohnung. (LU; Hebr.11,24ff) Als …

Ich hab ja nix gegen Ausländer, aber…

Im Neuen Testament lehr uns Jesus, wenn wir eine Verfehlung des anderen bemerken, ihn zunächst vertraulich unter vier Augen darauf anzusprechen, nur wenn es gar nicht anders geht, soll man diese Dinge öffentlich machen.[1] Das ist eine wirklich gute Regel, die ein harmonisches Miteinander erst Möglich macht, in der Neutestamentlichen Gemeinde muss niemand Angst davor haben gleich an den Pranger …

Christen sind obrigkeitshörig?!

Einen Tyrannen zu hassen vermögen auch knechtische Seelen. Nur wer die Tyrannei hasset, ist edel und groß. (Johann Wolfgang von Goethe) Zwischen dem, der das Recht vertritt, und dem Recht an sich gibt es einen Unterschied! Diesen Unterschied scheinen aber nur wenige Fromme auseinanderhalten zu können. Mit Stellen wie Röm 13 (siehe unten) legitimierten beispielsweise viele NS-Verbrecher ihre Untätigkeit oder …

Unser Land – unsere Regeln!

Es brodelt und das ist gut so! Schließlich müssen wir alle die Werte unserer Heimat verteidigen. Ich habe hier einen kleinen Test zusammengestellt, den Du Dir ausdrucken und ausfüllen oder in Gedanken einmal selber schnell online machen kannst.   1. Forderung: Wer sich nicht an unser Grundgesetz und die UN-Menschenrechte halten will, der hat hier nix verloren und sollte ausgewiesen …

Gute Vorsätze – Checklist für Superhelden

Es ist mal wieder soweit und ein Jahr geht zu Ende: gute Vorsätze stehen an. Die meisten ‚guten Vorsätze‘ haben meist etwas mit einem selbst zu tun. So fand das DAK-Gesundheitsbarometer unter den Top 30 Vorsätze Klassiker wie Stress vermeiden (Platz 1), mehr Zeit mit der Familie (Platz 2), mehr Sport (Platz3), sich mehr um sich selbst kümmern (Platz 4), …

Faktencheck: Weihnachten

Es Weihnachtet sehr und wir pflegen wieder unsere Traditionen. Traditionen sind – so sagte es Thomas Morus – das weitergeben von Feuer und nicht die Anbetung ihrer Asche! Worum geht es also bei Weihnachten? Was ist das Feuer von Weihnachten? Wo beten wir nur seine Asche an? Worum geht es bei unseren Weihnachtstraditionen? Traditionen verteidigen?! Manch einer hat diese Frage …

NEID das ‚letzte Gebot‘?!

Heute soll es um ein heißes Eisen gehen, etwas was wir alle kennen: NEID Wikipedia schreibt: „Neid existiert in zweierlei Ausprägungen: dem Wunsch der neidenden Person, selbst als gleichwertig empfundene Güter zu erlangen, um die die beneidete Person beneidet wird (konstruktiver Neid) dem Wunsch, dass die beneidete Person die Güter, um die sie beneidet wird, verliert (destruktiver Neid, auch Missgunst). …

Den Teufel an die Wand malen?! Die meistgelesene Bibelstelle der Welt.

Kürzlich hat die US-Zeitschrift “The Atlantic” Daten von Amazon veröffentlicht mit denen festgestellt werden konnte, welche Passage in der Bibel (der internationalen Ausgabe) die Leser am häufigsten markierten. Die Bibelstelle war aus dem Philipperbrief folgende Passage: Sorgt euch um nichts, sondern betet um alles. Sagt Gott, was ihr braucht, und dankt ihm. Ihr werdet Gottes Frieden erfahren, der größer ist, …

Das Evangelium und in China fällt ein Sack Reis um?

Der Erzengel Gabriel erscheint einem berühmten Fußballspieler und sagt: “Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für dich. Zuerst die gute: Du bist auserwählt, nach deinem Ableben in der himmlischen Fußballmannschaft zu spielen. Die schlechte: Du bist schon für nächstes Wochenende aufgestellt!” So kann’s kommen. Wir kennen diese Frage “gute oder schlechte Nachricht?”. Als Christen verwalten wir einen unglaublichen …

Nicht Fressen & Saufen – das ignorierte Gebot?!

Das Bundesministerium schreibt auf ihrer Homepage: … Zahlreiche Erkrankungen sind direkt oder indirekt mit der Ernährung verbunden. Allen voran die sogenannten Volkskrankheiten Diabetes mellitus, Fettsucht (Adipositas) und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Aber auch einige Formen von Krebs sowie chronische Entzündungsprozesse werden durch bestimmte Nährstoffe beeinflusst. Die Krankheiten beeinträchtigen nicht nur die Lebensqualität der Betroffenen. Sie belasten auch die Gesellschaft.“[1] Und die müssen es …

Interview mit einem Engel

Interview mit einem Engel Diesmal war auch ich als Autor mit dabei. In Absprache mit dem Herausgeber darf ich Dir meine Geschichte aber schon jetzt als kleines Geschenk schenken und hier präsentieren. Sie ist etwas unorthodox und handelt von einem Kriegsengel, Armeen des Lichts und der Finsternis und einem Journalisten, was es damit auf sich hat? Nun ließ selbst…   …

Robin Williams in der Hölle.

Evangelisch.de überschrieb heute einen Artikel mit „der fröhlichste Mann der Erde ist Tod“ – das hat mich echt zum nachdenken angeregt. Robin Williams hat sich im alter von 63 Jahren selbst das Leben genommen, er war innerlich zerfressen von Depressionen, dazu Aklohol – ein Teufelskreislauf. Ich musste sofort an einen seiner Filme denken: „Hinter dem Horizont“ (Originaltitel: „What Dreams May …

Fromme Größenvergleich – große und kleine Gemeinden!

Drei kleine Vorbemerkungen möchte ich machen. 1. Damit man mich nicht falsch versteht: ich habe nichts gegen große Gemeinden – sie haben meist ein große Ausstrahlungswirkung, können prima Ausbildungs.- und Zurüstungsorte und der gleichen mehr sein. Aber, auch wenn das wie eine Entschuldigung klingen mag: es kommt nicht nur auf die “Größe” an. 2. Ja, ich schreibe diesen Blogbeitrag auch …

Dürfen sich Christen tätowieren?

Zu einem gesunden Glauben gehört auch eine kritische Emanzipation und eigene ethische Bewertungen. Eine der Dinge war auch das Thema Tattoos. Tattoos, so hab ich es gelernt sind gaaaanz schlimm und einen „echten“ Christen verboten, als Beleg dafür wurde vor allem folgende Stelle heran gezogen… Ihr sollt um eines Toten willen an eurem Leibe keine Einschnitte machen noch euch Zeichen …

Allah, Gott, Jahve: Was ist für Christen die richtige Bezeichnung?

Malaysia: Gericht bestätigt Allah-Verbot für Christen“[1] – so können wir es in der Presse nachlesen. Zum Hintergrund der Meldung ist in aller Kürze zu sagen, dass ein Gericht den Malaysischen Christen dort, trotzt Jahrhunderte langer Duldung, plötzlich verbietet den chr. Gott Allah zu nennen. Ein uralter Streit, der mir vor allem im Gespräch mit Christen persönlich total auf den Keks …

Martin-Dreyer-Bashing 3.0.

Zugegeben ich schreibe hier sehr voreingenommen, aber das darf ich auch, schließlich schreibe ich hier als genervter Freund und Bruder einen Blog und nicht als Journalist mit einer professionellen Distanz einen Artikel.   Jesusfreaks Wir erinnern uns vieleicht daran wie dieser komische Dreyer es in den 90ern wagte unter den ‘dreckigen Punkern’ in Hamburg eine Kirche zu gründen. Unglaubliches wurde …

Darf man als Christ „Scheiße“ sagen?

Nachdem ich in meinem Blog in der Vergangenheit dicke Bretter der Weltpolitik, Sexualethik usw. gebohrt habe wende ich mich jetzt mal einer profaneren, aber für mache fromme nicht weniger kontroversen, Fragestellung zu: Dürfen Christen „Scheiße“ sagen? Meine Antwort in Kurzform: Ja, na klar! Ist nur nicht immer schlau. Zunächst einmal sollte wir aber eine generelle Unterscheidung zwischen „Schimpfwörtern“, „Kraftausdrücken“ und …

Vegetarischer Gott?!

Das Christentum gilt nicht als vegetarische Religion. Der Kirchenvater Augustinus (345-430 n.Chr.) sagte: Wenn wir also das Verbot des Tötens nicht auf das Pflanzenreich anwenden, weil es da keine Empfindung gibt, desgleichen nicht auf die unvernünftige Tierwelt mit ihren fliegenden, schwimmenden, laufenden und kriechenden Geschöpfen, weil ihnen im Unterschied zu uns keine Vernunft verliehen ist, weswegen auch nach der gerechten …

Der Mindestlohn aus der Sicht der Bibel

Das im Neuen Testament verwendete griechische Wort DIKAIOSYNE leitet sich von der Göttertochter DIKE ab. Sie meldete eine von ihr entdeckte Kränkung des Rechts und forderte eine Bestrafung von Zeus für selbige ein. Neben ihr gilt Justicia in der Mythologie als das personifizierte Recht. Gerechtigkeit und Gott stehen also seit je her in vielen Kulturen und Religionen in einem wichtigen …

Christen und Umweltschutz

Für manche Christen ist es ein zu vernachlässigendes Thema: Der Umweltschutz. Der Mensch ist doch schließlich das Wichtigste, die Krone der Schöpfung. Gott hat unabhängig von unserem Handeln versprochen es Sommer und Winter werden zu lassen und auf ewig Saat und Ernte verheißen. So lauten etwa Argumente mit denen vor allem in den USA die Verantwortung für den Klimaerwärmung und …

Konsumsünden – Nehmen ist sündiger als geben.

Der Prediger auf dem Jugendkongress spricht diese Dinge mutig – dem Zeitgeist zum Trotz – an: Er spricht über Enthaltsamkeit, darüber auf ‘den großen Tag’ zu warten, von Selbstbefriedigung und Selbstbeherrschung. Eine junge Frau aus dem Leitungsteam unterstreicht die Message mit einem bewegenden Zeugnis aus ihrer Teenyzeit. Man könnte eine Stecknadel fallen hören, während sie ruhig und sachlich reflektiert, dass …

Staatsschulden – Ich habe die Lösung.

Zugegeben dieser Artikel ist ein wenig lang, aber es lohnt sich! Nicht nur weil dieser Beitrag sonst nur in verschiedenen Fachmagazinen oder zwei Büchern kostenpflichtig zu finden ist, oder weil die Kurzfassung davon als Predigt 2012 mit einem deutschen ökumenischen Predigtpreis geehrt wurde… Nein! Es lohnt sich vor allem, weil dieser Text hochaktuell ist und ein Feuer löschen könnte, dass …

Wenn ein Pastor mit einem Atheisten in den Noah Film geht.

Manche meist evangelikalen Christen haben ein riesiges Problem mit dem neuen Noah Film. Vor allem in den USA löste der Film unter den Frommen riesige Kontroversen, bis hin zu Boykottaufrufen aus. Ich habe ein Projekt draus gemacht und mir den Film zusammen mit meinem Freund Timo angesehen. Das besondere: Timo ist Atheist. Kennen gelernt haben Timo und ich uns bei …