Vegetarisches Christentum?

Es gibt kein biblisches Gebot für Vegetarismus, aber ein paar biblische Gründe gibt es sehr wohl… Das Christentum gilt nicht als vegetarische Religion. Der Kirchenvater Augustinus (345-430 n.Chr.) sagte: Wenn wir also das Verbot des Tötens nicht auf das Pflanzenreich anwenden, weil es da keine Empfindung gibt, desgleichen nicht auf die unvernünftige Tierwelt mit ihren fliegenden, schwimmenden, laufenden und kriechenden …

Was essen Veganer? Nur Salat?

Heute war ich im Fitnessstudio und bin mit meinen Trainern ins Gespräch über Ernährung gekommen, als ich mich dann als ‚Veganer‘ outete war da wieder die typische Frage: „Und was isst man da so außer Salat?“ Ich finde diese Frage nicht schlimm, ich hab mir vor Jahren die selbe Frage gestellt. Ich versuchte also zu antworten und hab ein paar …

Nicht Fressen & Saufen – das ignorierte Gebot?!

Das Bundesministerium schreibt auf ihrer Homepage: … Zahlreiche Erkrankungen sind direkt oder indirekt mit der Ernährung verbunden. Allen voran die sogenannten Volkskrankheiten Diabetes mellitus, Fettsucht (Adipositas) und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Aber auch einige Formen von Krebs sowie chronische Entzündungsprozesse werden durch bestimmte Nährstoffe beeinflusst. Die Krankheiten beeinträchtigen nicht nur die Lebensqualität der Betroffenen. Sie belasten auch die Gesellschaft.“[1] Und die müssen es …