Ortseinfahrt Rollwald/ Ober-Roden; Ortsschild

Das „verrückte Ortschild“ soll bremsen…

(Rödermark) Einmischen lohnt sich! Das Angebot von Bürgermeisterkandidart Samuel Diekmann, ihn kennenzulernen und mit ihm persönlich ins Gespräch zu kommen, wurde laut eigenen Angaben bereits von vielen Rödermärkern angenommen. Eine dieser Begegnungen hat jetzt „verrückte Konsequenzen“: Ein Ortsschild wird um 100 Meter verrückt. Bewohner des Neubaugebiets „Am Karnweg“ an der Ortseinfahrt Nieder-Röder Straße in Ober-Roden aus Richtung Rollwald hatten ihr …