VIDEO: Beziehungsanalyse in 8 Minuten: Wo stehe ich mit meiner Beziehung? Mini PAAR-Checkup.

Es ist eine Tatsache: gute Beziehungen passieren nicht einfach „nur“, sie sind immer auch das Ergebnis von Arbeit (vor allem an sich selbst)! Wollt Ihr Euch diese Zeit nehmen wollt und Eure Liebe wachsen lassen? Ich habe da was ganz neues Produziert: Mein „PAAR-Checkup“ funktioniert wie ein professionelles Beziehungs- und Kommunikationscoaching und verwendet bewährte Übungen aus der Paartherapie, der Seelsorge …

VIDEO: Tausche diese beiden Wörter und verändere deine Partnerschaft und Motivation!

Es ist eine Tatsache: gute Beziehungen passieren nicht einfach „nur“, sie sind immer auch das Ergebnis von Arbeit (vor allem an sich selbst)! Wollt Ihr Euch diese Zeit nehmen wollt und Eure Liebe wachsen lassen? Ich habe da was ganz neues Produziert: Mein „PAAR-Checkup“ funktioniert wie ein professionelles Beziehungs- und Kommunikationscoaching und verwendet bewährte Übungen aus der Paartherapie, der Seelsorge …

VIDEO: Muss ich wirklich noch einen Beziehungsratgeber lesen?

Es ist eine Tatsache: gute Beziehungen passieren nicht einfach „nur“, sie sind immer auch das Ergebnis von Arbeit (vor allem an sich selbst)! Wollt Ihr Euch diese Zeit nehmen wollt und Eure Liebe wachsen lassen? Ich habe da was ganz neues Produziert: Mein „PAAR-Checkup“ funktioniert wie ein professionelles Beziehungs- und Kommunikationscoaching und verwendet bewährte Übungen aus der Paartherapie, der Seelsorge …

VIDEO: Haben wir genug SEX in unserer Partnerschaft?

Es ist eine Tatsache: gute Beziehungen passieren nicht einfach „nur“, sie sind immer auch das Ergebnis von Arbeit (vor allem an sich selbst)! Wollt Ihr Euch diese Zeit nehmen wollt und Eure Liebe wachsen lassen? Ich habe da was ganz neues Produziert: Mein „PAAR-Checkup“ funktioniert wie ein professionelles Beziehungs- und Kommunikationscoaching und verwendet bewährte Übungen aus der Paartherapie, der Seelsorge …

VIDEO: Ich will mich nicht mehr vor meinem Partner schämen! Schamgefühl überwinden.

Es ist eine Tatsache: gute Beziehungen passieren nicht einfach „nur“, sie sind immer auch das Ergebnis von Arbeit (vor allem an sich selbst)! Wollt Ihr Euch diese Zeit nehmen wollt und Eure Liebe wachsen lassen? Ich habe da was ganz neues Produziert: Mein „PAAR-Checkup“ funktioniert wie ein professionelles Beziehungs- und Kommunikationscoaching und verwendet bewährte Übungen aus der Paartherapie, der Seelsorge …

Der barmherzige Samariter – eine moderne Übertragung

Jesus erzählte einmal eine ziemlich krasse Geschichte, das Gleichnis vom barmherzigen Samariter (Lukas 10,25-37). Dieses Gleichnis war für die Ohren damals auf mehreren Ebenen – die uns heute nicht direkt verständlich sind – eine absolute Provokation! Wirkungsvolle Geschichten brauchen mindestens ein provozierendes Element, diese Geschichte hatte gleich mehrere. Damit wir uns einmal neu auf den Kern das Gleichnis einlassen können will ich etwas Gewagtes wagen: ich übertrage …

Die Familie ein Bild für die Kirchengemeinde

Die Familie – ein Bild für die Kirche

In kirchlichen Kreisen nennen sich die Mitglieder manchmal »Geschwister«. Einige von ihnen stellen sich einander sogar mit »Bruder« oder »Schwester« vor. Aber auch viele Menschen außerhalb der Kirchen nennen sich selber Menschenkinder und implizieren damit die Existenz eines Vaters. Die Vorstellungen über diesen himmlischen Vater variieren von Kultur zu Kultur. Für die einen ist es der große, allmächtige, sich weit …

Was ich Deutschland jetzt wünsche

Gastbeitrag von meinem Freund Uwe Schäfer aus Wuppertal. Uwe ist Singer-Songwriter, Autor und Theologe. Seine besondere Leidenschaft gilt dem Kampf gegen Kinderprostitution auf der ganzen Welt. Die drei großen politischen Gedankenschulen Das letzte Jahrtausend hat drei große politische Gedankenschulen hervorgebracht: den Liberalismus, den Sozialismus und den Konservatismus. Es würde uns allen bestimmt gut tun, sich ein wenig mit diesen drei …

Die Braut Christi - Kirche und Gemeinde_08

Die Braut – ein Bild für die Kirche

Die Bibel bezeichnet die Kirche als die Braut Christi. Doch was haben wir von solch einem Bild in der heutigen Zeit zu halten? Der Journalist Robert Lembke scherzte: »Es gibt zwei Perioden, in denen ein Mann eine Frau nicht versteht: vor der Hochzeit und nach der Hochzeit.« Viele Menschen unserer Tage trauen der liebevollen Verbindung zweier Menschen und dem Eheversprechen …

Stillstand an der Diskothekenruine Kapellenstraße

Abriss der Diskothekenruine Kapellenstraße: wir fordern Bewegung!

Der „Quartiershof Kapellenstraße“ und damit der Abriss der „Paramount Park“-Ruine verzögert sich. Die SPD Fraktion nutzte die Sommerzeit zur einer Ortsbegehung und fordert nun endlich Bewegung. Im Februar 2016 beschloss die Stadtverordnetenversammlung mit den Stimmen der schwarz-grünen Koalition die Änderung des Bebauungsplanes im Norden von Ober-Roden. Die SPD denkt mit Kopfschütteln an diesen Beschluss zurück, so der Fraktionsvorsitzende Samuel Diekmann …

Straßenbeiträge vom Tisch – Wir halten Invest für Straßensanierungen für zu gering

Für die Bürger ist die kostenpflichtige Beteiligung an der Straßensanierung vom Tisch. Die Stadtverordnetenversammlung hob die Satzung für die unliebsamen Straßenbeiträge am Dienstag dieser Woche rückwirkend zum 1. Januar 2018 wieder auf. Überdies wurde beschlossen, jährlich etwa eine Million Euro für die Komplettsanierung von Straßen allein mit öffentlichen Gelder zu investieren. Aus unserer Sicht zu wenig. Nach langer und teils …

Gebühren für die Kita – Die Entlastung der Eltern geht mir nicht weit genug

Das Stadtparlament hat die sogenannte erweiterte Beitragsfreistellung, mit der das Land täglich sechs Stunden Kinderbetreuung finanziert, in zwei Satzungen festgeschrieben. Unsere Fraktion lehnte die Satzungen ab. Jochen Zeller lobte die „spürbare Entlastung für die Familien“. Er forderte aber die kostenlose Betreuung von der Krabbelgruppe bis zum Hort, wie es auch in den Städten Seligenstadt und Heusenstamm bereits der Fall ist. …

Wir fordern alternatives Finanzierungs.- und Sanierungskonzept für die Rödermarker Straßenbeiträge

Sowohl  auf  Landes-  als  auch  auf  kommunaler  Ebene  wollen  Politiker  die  verpflichtende  Erhebung  einer  Straßenbeitragssatzung  abschaffen.  Auch  die  SPD  in Rödermark  begrüßt  dieses  neue  Umdenken,  befürchtet  aber  einen  Investitionsstau  und  fordert  klare  Konzepte  und  Strategien.  In  der  Rödermärker Stadtverordentenversammlung sprechen sich jetzt  doch  immer  mehr  Fraktionen  gegen  eine  Straßenbeitragssatzung  aus.  Zum  Hintergrund  dieses  plötzlichen  Sinneswandels  seien neue  landespolitische  Entwicklung  zu  …

Es ging „drunter“ und „drüber“: EDEKA soll kommen

Die Rödermärker Stadtverordneten waren sich einig: Ein zusätzliches Vollsortiment soll sich in Rödermark ansiedeln und beauftragten den Magistrat, Verhandlungen aufzunehmen. Die Koalition aus CDU und AL forderten eine vorrangige Ansiedlung in den zentralen Versorgungsbereichen. Um diese Bereiche aufzuzeigen, verwies die Koalition auf das aktuelle Einzelhandelskonzept der Stadt Rödermark. Auch für die SPD ist dies eine Selbstverständlichkeit. Schließlich habe man für …

Ideen-Guttenbergprinzip

O.K. wer mich kennt, der weiß, dass ich sehr selten politische Gegner so scharf angehe, wie ich es hier machen werde, aber der neue Artikel der CDU Rödermark ist ein Paradebeispiel für ein Verhalten der Rödermärker Koalition, dass die Opposition seit Jahren kritisiert und – auch wenn der eine oder andere es Erbsenzählerrei nennt – wirklich nervt! Aber der Reihe …

Planungsdezernent der Stadt Frankfurt: Politik muss entscheiden

Wohnungsbau und Stadtplanung standen im Mittelpunkt des Neujahrsempfangs der SPD Rödermark. Dabei äußerte sich der Bau- und Planungsdezernent der Stadt Frankfurt, Mike Josef,  besorgt hinsichtlich der Wohnungsversorgung für die jungen Mittelschichten in den Metropolregionen wie Rhein-Main und wies auf die letztendliche Entscheidungskompetenz der Politik hin. Der SPD Fraktionsvorsitzende Samuel Diekmann beklagte u.a. die finanziell unangemessene Behandlung der hessischen  Kommunen durch …

Wenn der „Herr der Lügen“ Dich nicht anlügt

Wenn der „Herr der Lügen“ Dich nicht anlügt

Der „Herr der Lügen“ ist ein Name des Teufels. Jeder vernünftige Mensch würde sagen, dass Lügen schlecht sind und notorische Lügner kein guter Umgang für einen sind. Kompliziert wird es, wenn der „Herr der Lügen“ Dich aber eben nicht anlügt und Dir mit tatsächlichen Fakten kommt. Woher kommt der Namen „Herr der Lügen“ … irgendwie klar: aus der Bibel – …

VGH Urteil Straßenbeitragssatzung

Straßenbeitragssatzung mit höchstmöglichen Gebühren verpflichtend?

VGH Kassel Urteil mit Folgen für Rödermark Der VGH Kassel hat entschieden: dies könnte auch für Rödermark und andere defizitäre Kommunen Folgen haben. Laut jüngstem Urteil (Aktenzeichen: 8 A 1485/13) müssen verschuldete Kommunen nicht nur eine Straßenbetragssatzung erlassen, sondern auch die auf die Bürger umzulegenden Kosten im „höchstmöglichen Rahmen“ festsetzen. In der Sache stritten die Stadt Schlitz und das beklagte …

„Gott hilft denen die sich selber helfen“

„Gott hilft denen die sich selber helfen“ – oder?

Nein, dieser Satz steht so nicht in der Bibel. Es ist kein Vers, sondern ein deutsches Sprichwort. Wie es mit Sprichwörtern so ist ist oft etwas dran, aber manchmal sind sie auch total schräg oder überholt. Viele deutschen Sprichwörter – so auch dieses – sind tatsächlich an biblische.- oder kirchliche Traditionen angelehnt, aber ist dieses Sprichwort theologisch haltbar? Jüdische Tradition. …

Ein genehmigter Haushalt mit Tücken

Ein genehmigter Haushalt mit Tücken

Müssen Vereine um die Vereinsförderung zittern? Anders als in den vergangen Jahren üblich wurden die Parteispitzen der rödermärker Stadtpolitik diesmal über die Genehmigung des Haushaltes nicht mit einer Kopie der Verfügung des Regierungspräsidiums, sondern mit einer Pressemitteilung informiert. Doch die Pressemitteilung wirft einige gewichtige Fragen bei den Sozialdemokraten auf. Die Pressemitteilung des Bürgermeisters wirft Fragen auf Der Bürgermeister Roland Kern …

Warum ich mich als Christ politisch engagiere.

Warum ich mich als Christ politisch engagiere? Hier meine Antwort.

Suchet der Stadt Bestes… Warum ich mich in der Politik engagiere? Es ist für mich eine Konsequenz der Nächstenliebe! Politik leitet sich vom griechischen Πολιτικά (politiká) oder auch Polis – Stadt – ab. Jeder kennt den Vers: Suchet der Stadt Bestes, dahin ich euch habe wegführen lassen, und betet für sie zum HERRN; denn wenn’s ihr wohlgeht, so geht’s auch …

Predigt über die Scharfherde als Bild für die Kirchengemeinde

Die Herde – ein Bild für die Kirche

In diesem Blogbeitrag veröffentliche ich für Dich exklusiv einige Ausschnitte aus einem meiner Bücher. Diesmal aus dem Buch Einfach überirdisch – entdecke was in Deiner Gemeinde steckt. Es geht in dem Buch um 12 biblische Bilder über die Kirche. Heute geht es um die Schafherde. „Mama, schau mal, ganz viele Wattehunde!“ – so oder so ähnlich könnte ein kleines Kind …

Vegetarisches Christentum?

Es gibt kein biblisches Gebot für Vegetarismus, aber ein paar biblische Gründe gibt es sehr wohl… Das Christentum gilt nicht als vegetarische Religion. Der Kirchenvater Augustinus (345-430 n.Chr.) sagte: Wenn wir also das Verbot des Tötens nicht auf das Pflanzenreich anwenden, weil es da keine Empfindung gibt, desgleichen nicht auf die unvernünftige Tierwelt mit ihren fliegenden, schwimmenden, laufenden und kriechenden …

Staatsschulden? Erlassjahr! Ich habe die Lösung.

Staatsschulden? Das Erlassjahr die Lösung

Pfingsten und das Erlassjahr – ein Schuldenschnitt für alle. Lese hier eine preisgekrönte Predigt mit vielen spanendem, aktuellem Hintergrundwissen und exegetisch herausfordernden – fast vergessenem – Wissen der Bibel. Pfingsten und das Erlassjahr – PFINGSTEN, ein Schuldenschnitt für alle. Ja, um jeden Zweifel gleich von vorneherein im Keim zu ersticken: Ich bin ein echter Pfingstler! Ich habe den Heiligen Geist …

Aktion eine Schale Reis - das Original - kostenloser Download

Aktion-Eine-Schale-Reis (kostenloser Download)

Aktion-Eine-Schale-Reis. Bekannt aus Radio & TV. Aus Solidarität ein Selbstversuch. Die folgende Kampanie habe ich zusammen mit Pastor Marcel Redling aus Darmstadt entwickelt. Hundertrfach wurde die preisgekönte Kampanie in diversen Frei.- und Landeskirchen kopiert und adoptiert. Durch spenden im Rahmen der Aktion konnten wir beispielsweise mehrere Brunnen in Afganistan finanzieren und tausende Menschen für das Thema Hunger und Armut sensibilisieren …

Neujahresgruß Rödermark

Ein kleiner Video-Neujahresgruß

Zum Jahreswechsel habe ich einen kleinen Videogruß für Dich gedreht. Ganz persönlich, ohne Filter und technischem Schnickschnack: so wie das echte Leben eben. Alles, alles Gute für 2018 auch mit der Jahreslosung, die seit 1934 in Zusammenarbeit mit den Kirchen veröffentlicht werden. „Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“ (Die Bibel; Offenbarung 21,6 …

Krötengottesdienst

Krötengottesdienst – das Original (kostenloser Download)

Die Bibel ruft an vielen Stellen zu einem ethischen Umgang mit Geld auf. Mein „Krötengottesdienst“ widmet sich diesem Themenbereich und wurde mittlerweile hundertfach von vielen Kirchengemeinden kopiert. Es ist ein ökumenisches Gottesdienstkonzept, dass ich zusammen mit Attac-Deutschland erstellt habe und darf frei verwendet werdet werden. Teil des Konzeptes ist auch ein Interview mit André Gaufer, Gründer und Vorstand der PROfinance …

Betlehem und Rödermark: Keine Herberge für junge Familien

Rund eine halbe Million für Einfamilienhaus. Wohnraum wird auch in Rödermark immer teurer Wohnraum wird auch in Rödermark immer teurer und knapper. Der bisherige Eindruck der SPD wird durch harte Fakten bestätigt. In einer Anfrage an den Magistrat der Stadt wollten die Sozialdemokraten  wissen, wie sich die Miet- und Kaufpreise in den letzten 10 Jahren in Rödermark entwickelt haben. Obwohl …

Der Mindestlohn aus biblischer Sicht.

Der Mindestlohn aus der Sicht der Bibel

Das im Neuen Testament verwendete griechische Wort DIKAIOSYNE leitet sich von der Göttertochter DIKE ab. Sie meldete eine von ihr entdeckte Kränkung des Rechts und forderte eine Bestrafung von Zeus für selbige ein. Neben ihr gilt Justicia in der Mythologie als das personifizierte Recht. Gerechtigkeit und Gott stehen also seit je her in vielen Kulturen und Religionen in einem wichtigen …

Die Jerusalem-Hauptstadtfrage: aus christlicher Sicht?!

Es geht schon wieder los… Man wird mit frommen Petitionen zugespamt sich doch für eine Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels stark zu machen. Dies sei ja schließlich eine christliche Position, Christenpflicht jetzt den Mund auf zumachen usw. – das ist sorry: Bullshit! Die Jerusalem-Hauptstadtfrage aus christlicher Sicht ist keine, die mit 1-2 Versen aus dem Alten Testament beantwortet ist! Sie …

Fakt ist: Jesus hat auch zur Intifada gegen Ungläubige aufgerufen, aber ganz anders…

Das Judentum (und damit auch das Christentum) und der Islam haben viele gemeinsame Wurzeln, nicht nur religiöse, sondern auch kulturelle und sprachliche gemeinsame Wurzeln. Es ist daher nicht verwunderlich, dass der Begriff Intifada (arabisch انتفاضة) auch im Judentum (die hebräische Schreibweise ist אינתיפאדה) bekannt ist. Was fast keiner weiß: Der Aufruf zur Intifada findet sich auch im Neuen Testament als …

Fahrradweg von Messenhausen zum S-Bahnhof Dietzenbach kommt

Der kürzeste Weg von Messenhausen zu einer S-Bahnstation ist der nach Dietzenbach. Daher fordert die SPD-Stadtverordnetenfraktion die jahrhundertealte Wegeverbindung von Messenhausen zur Kreisstadt für den Radverkehr wieder herzustellen und die bestehenden Hindernisse zu beseitigen. Da der Kreis Offenbach sich zum Ziel gesetzt hat, den Anteil des täglichen Radverkehrs am Gesamtverkehr zu steigern, erwartet die SPD-Fraktion zumindest beim Kreis Offenbach eine …

Rede zu den wiederkehrenden Straßenbeiträgen in Rödermark

Eine gute Rede startet man mit einem Zitat: „…Wenn das Rennpferd hätt‘ gesiegt, hätt‘ ich zwölf für eins gekriegt. Wenn ich’s große Los gewinn‘, setzt‘ ich mich zur Ruhe hin, und SIE täten auch nichts mehr, wenn das Wörtchen ‘wenn‘ nicht wär‘.“ … von Otto Reuter. Ja, wenn das Wörtchen „wenn“ nicht wär‘. Wenn das Wörtchen „wenn“ nicht wär‘, dann …

Dürfen christen sich tätowieren

Dürfen sich Christen tätowieren? Du wirst überrascht sein!

Zu einem gesunden Glauben gehört auch eine kritische Emanzipation und eigene ethische Bewertungen. Eine der Dinge war auch das Thema Tattoos. Tattoos, so hab ich es gelernt sind gaaaanz schlimm und einen „echten“ Christen verboten, als Beleg dafür wurde vor allem folgende Stelle heran gezogen… Ihr sollt um eines Toten willen an eurem Leibe keine Einschnitte machen noch euch Zeichen …

Sexualität in der Bibel - Sexualethik

Sexualität in der Bibel – SEHR GUT

ACHTUNG: Die Bibel nimmt kein Blatt vor dem Mund und sprich ganz offen über die „schönste Nebensache der Welt“: Sex. Du wirst staunen – DAS wird Dir Dein Pastor nie erzählen… Wer mich kennt, der weiß, dass ich kein Blatt vor dem Mund nehme. Trotzdem noch einmal die allgemeine Wahrung: In diesem Blogbeitrag wird es schonungslos zu Sache gehen! Frei …

Chris Yarzab_The Bible_flickr.com

Was ist ein Pastor wert?

Ja wir kennen alle die Bibelstelle „Die Ältesten, die der Gemeinde gut vorstehen, die halte man zweifacher Ehre wert, besonders, die sich mühen im Wort und in der Lehre.“ (LU; 1.Timotheus 5,17) Sprich, ein Pastor ist aller Ehre wert, ja sogar „zweifacher Ehre wert“ – darin sind wir uns sicher einig und die meisten Kirchengemeinde sicherlich auch sehr gut darin. …

50 Prozent der Suizide fallen in Rödermark auf die Altersgruppe der über 60-Jährigen

Eine Anfrage der SPD Abgeordneten Ulrike Alex im hessischen Landtag ergab, dass 46 Prozent der Suizide auf die Altersgruppe der über 60-Jährigen entfallen. Die SPD in Rödermark wollte wissen ob dies auch für Rödermark gilt und stellte einen Anfrage an den Magistrat. Das Ergebnis: In Rödermark fallen rund 50 Prozent der Suizide auf die Altersgruppe der über 60-Jährigen. Im Jahr …

Ortseinfahrt Rollwald/ Ober-Roden; Ortsschild

Zehn Monate für neues Ortsschild

Aus OP-Online: Rödermark – Fast ein Jahr lang hat es gedauert, bis den guten Worten die Tat folgte. Ende Juni 2016 war auf der Landesstraße 3097 zwischen Rodgau-Rollwald und Ober-Roden eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall getötet worden. Die Unfallstelle sollte danach „unbürokratisch und schnell“ entschärft werden. So hatte es der Magistrat versprochen. Diese Woche wurde das Versprechen nun endlich – …

SPD Fraktion diskutiert mit neuen Mitgliedern

Nachdem die SPD Rödermark Anfang April gleich vier neue Parteimitglieder in ihren neuen Vorstand wählte, lud jetzt die Fraktion gleich alle neuen Mitglieder zu einer offenen Fraktionssitzung in den bayrischen Löwen in Urberach ein. Fraktionsvorsitzender Samuel Diekmann lud alle neuen Mitglieder zur Fraktionssitzung ein. Es soll für jedes neue Mitglied ersichtlich sein, was Rödermark aktuell bewegt. In der Vorbereitung der …

Stadt unterstützt Vereine beim Spendensammeln

Die SPD zog nach Information der Stadt ihren Antrag zur Fundraisingberatung („Fundraising“ neudeutsch für „Spendensammeln“) im Ausschuss Familie, Integration, Soziales und Kultur zurück. Grund: nach Information der Verwaltung können Vereine bereits heute auf ein solches Angebot der Stadt jederzeit zurückgreifen. Es war eines der Wahlkampfthemen des unterlegenen Bürgermeisterkandidaten der SPD: die Schaffung und Einrichtung einer Fundraisingberatung bzw. -stelle für Vereine. …

Its time to say goodbye. Meine Koffer sind gepackt!

Irgendwann musste es so kommen. Jetzt ist es soweit – It‘s time to say goodbye! Ich habe gewusst, dass dieses Jahr ein klein wenig so etwas wie ein Schicksalsjahr für mich und meine Familie werden würde… meine Koffer sind gepackt, es tut weh, aber es geht nicht anderes: Ich ziehe um und sage auf Wiedersehen! So eine Bürgermeisterwahl verlangt vieles …

Was mir wichtig ist – eine kurze Vorstellung

Lieber Rödermärker, liebe Rödermärkerin, am 05.02.2017 werbe ich um Ihr Vertrauen als Bürgermeister für unsere Stadt Rödermark. Eine Bürgermeisterwahl ist keine Parteienwahl, sondern eine Persönlichkeitswahl. In diesem Artikel – der als Broschüre auch an alle Haushalte in Rödermark verteilt wurde – möchte ich mich Ihnen persönlich vorstellen. Seit 2006 wohnen meine Familie und ich in Rödermark. Wir fühlen uns hier …

Brief an alle Erst- und Jungwähler in Rödermark

Sehr geehrter Erst- und Jungwähler, zunächst einmal wünsche ich Ihnen ein frohes neues Jahr 2017. In wenigen Wochen am Sonn­tag, den 5. Februar, haben Sie die Möglichkeit einen neuen Bürgermeister für Rödermark zu wählen. Ich möchte Sie bitten: Machen Sie von diesem Recht Gebrauch und gehen Sie wählen. Junge Altersgruppe Statistisch gesehen gehen wir jungen Menschen am wenigsten wählen, dabei …

Breifwahl in Rödermark beantragen

In Rödermark jetzt schon per Briefwahl wählen

Vor einigen Tagen habe ich Ihnen einen Brief zustellen lassen und auch meine Kandidatur zum Bürgermeister erklärt. Jetzt liegt es an Ihnen einen der vier Kandidaten zu wählen (HIER geht es zu meinem Wahlprogramm). Anlässlich der Bürgermeisterwahl am Sonntag, den 05.02.2017 haben Sie dabei als wahlberechtigte Bürgerin und Bürger die Möglichkeit, einen Wahlschein zur Teilnahme an der Briefwahl oder zur …

Ich gehe wählen und steh dazu!

Demokratie ist zerbrechlich und heute wichtiger denn je. Zeigen Sie auf Facebook und Co., dass Sie am 5. Februar (bzw. am 19.2 in der Stichwahl) wählen gehen und – wenn Sie es möchten – auch wen Sie wählen. Laden Sie sich dazu zB. eines dieser Bilder herunter (mit dem Cursor der Maus einen Rechtsklick und dann „Grafik Speichern unter…„) und …

Mein Brief an alle Bürger/innen in Rödermark

Rödermark, 27.Dezember 2016 Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, im nächsten Jahr, am Sonntag, dem 5. Februar, haben Sie die Möglichkeit einen neuen Bürgermeister für Rödermark zu wählen. Ich möchte Sie bitten: Machen Sie von Ihrem Recht Gebrauch und gehen Sie wählen, denn… Rödermark ist nicht alternativlos Nachdem bei der letzten Kommunalwahl sich nur noch 47,3 % unserer Bürgerinnen und Bürger an …

Mein Wahlkampfrückblick 2016

Es war anstrengend und hat trotzdem riesigen Spaß gemacht: Mein Wahlkampfmarathon 2016. Ich will gar nicht wissen wie viel Zeit genau der Vorbereitung, Sitzungen, Veranstaltungen und Besuche drauf gegangen sind. Neben meinem Job als Pastor und der normalen Fraktionsarbeit (die pro Woche auch 15-20 Stunden bedeutet) wurde praktisch jede freie Minute in den Wahlkampf gesteckt. Ich möchte mich nicht nur …

Zu Gast in der CeoTronics AG – „Ruhige Kommunikation im Lärm“

In der Mitte der 80er-Jahre waren es nur wenige Unternehmen, die sich im Bereich der Kommunikationssysteme für Lärmbereiche in der Industrie oder für Behörden engagierten. Im Laufe der Jahre kamen zunehmend Wettbewerber auf den Markt, doch CeoTronics schaffte es stets, diese auf Abstand zu halten. Am Anfang stand eine Geschäftsidee: „Die besten elektronischen Systeme für die professionelle Kommunikation unter schwierigen …

50.000,- EUR mehr für das Ehrenamt in Rödermark

Ja, ich war nicht der Einzige der sich die Augen reiben musste, als er gestern (7.12.2016) doch einen besonderen Änderungsantrag zum Haushalt der CDU/AL auf dem Tisch der Stadtverordnetenversammlung vorfand. Noch mehr konnte ich über den Inhalt staunen: 50.000,-EUR mehr für die Basisförderung der Vereine! Man könnte sich jetzt einfach nur mitfreuen und fertig, aber die Geschichte zu diesem Antrag ist …

Ein kleiner, vorweihnachtlicher Gruß

Ein kleiner, vorweihnachtlicher Gruß

Weihnachten, die schönste Zeit des Jahres. Heute möchte ich Ihnen mit keinem politischen Thema kommen, sondern Ihnen mit dem folgenden Video einen kleinen Weihnachtsgruß senden. Ich wünschen Ihnen und Ihren Familien eine gesegnete, frohe Weihnachtszeit – lassen Sie sich nicht von der Hektik dieser dunklen Jahreszeit anstecken, sondern sich auf das wirklich wichtige fokussieren. Vieleicht sehen wir uns in den …

Sport, Kunst und Ehrenamt in Rödermark

Eine halbe Stelle mehr für Sport, Kunst und Ehrenamt

Unsere Rödermärker Kunst und Kulturlandschaft ist schützenswert und verdient die Unterstützung der Stadt. Ihre ästhetisch Wirkung für unsere Bürgerinnen und Bürger kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Bildende Kunst mit Malerei, Zeichnung und Grafik sowie das Kunsthandwerk nehmen in Rödermark einen erstaunlichen Raum ein und sind auch ein Anziehungspunkt für Künstler und interessierte Besucher aus der näheren Region. Die  darstellenden …

Unternehmensbesichtigung KÖHL in Rödermark

Zu Gast im Unternehmen KÖHL – „Hier sitze ich, ich kann nicht anders“

Das Unternehmen KÖHL entwickelt, fertigt und vermarktet ergonomisch hochwertige Sitzmöbel. Vor Jahren – damals war ich in meinem Theologiestudium – hörte ich dabei zum ersten Mal von der Rödermärker Firma. Im Rahmen eines Praktikums war ich bei Familie Ergezinger in Norddeutschland untergebracht. Das nordeutsche Familienunternehmen war Vertriebspartner von KÖHL und schwärmte von den Produkten aus Rödermark. Alleine diese kleine Anekdote zeigt: …

Einzelhandel in Rödermark

Der Einzelhandel ist tot. Es lebe die Innenstadt!

In vielen meiner Vorträge habe ich meine Gedanken zur Verödung der Innenstadt und dem Sterben des Einzelhandels vorgetragen. Auch in meinem Wahlprogramm habe ich zu dieser Thematik bereits einiges geschrieben. In den folgenden Zeilen möchte ich alle Gedanken zu einer Strategie zusammenfassen. Es bringt nichts um den heißen Brei zu reden! Daher schlage ich zum Teil radikale Veränderungen vor. Sterbender …

Sicherheit in Rödermark

Aktuelle Meldungen aus der Tagespresse wie „167.000 Einbrüche in Deutschland„, „10% mehr als im Jahr 2014“ oder „Aufklärungsrate von nur 15%“ lassen das subjektive Sicherheitsempfinden auch in unserer Stadt sinken. Schnell werden Rufe nach Maßnahmen durch die Politik laut. Mit diesem Artikel will ich nichts schön reden – jede Straftat ist eine zu viel! Auf der anderen Seite dürfen wir …

Meine private Ökobilanz

Bürgermeisterkandidat Samuel Diekmann ist mit einem Elektromobil auf Wahlkampftour und veröffentlicht seine private Ökobilanz. Mit E-Mobil auf Wahlkampftour Umweltschutz ist längst zu einem Thema aller Parteien geworden. Samuel Diekmann ist im Wahlkampf vor allem mit seinem gesponserten Emobil unterwegs. Das Fahrzeug wurde ihm dabei von dem Rödermärker Kleinunternehmer Bernd Benemann zur Verfügung gestellt. Benemann hatte Diekmann im Kommunalwahlkampf kennengelernt. „Ich …

Programmvorstellung in Ober-Roden und Urberach

Am vergangenen Freitag, den 4. November stellte ich mein Programm in dem Gemeindehaus der katholischen Kirche vor. Das buntgemischte Publikum kam dabei auf fast allen Ortsteilen zu meiner Veranstaltung. Ich begrüßte alle Gäste persönlich und kam mit ihnen bei einem Gläschen Sekt oder O-Saft ins Gespräch. Danach begrüßte Hidir Karademir offiziell alle Gäste und führte mich als Redner ein. Jetzt …

Zu Gast im Unternehmerforum (UFR)

(Rödermark) Am gestrigen Abend lud das Unternehmerforum alle Bürgermeisterkandidaten zu einer ersten Podiumsdiskussion ins Autohaus Mieth. Dabei wurden nicht nur erste Unterschiede zwischen uns Kandidaten sichtbar, sondern auch teils heiß in der Sache diskutiert – der Wahlkampf ist eröffnet. Die gut besuchte Versammlung des Unternehmerforums Rödermark (UFR) wurde zu einem echten Wahlkampfauftakt für uns verbliebenen drei Kandidaten. Moderiert wurde die …

Sie können über meine Wahlplakate abstimmen

Der Bürgermeisterkandidat der SPD, Samuel Diekmann, lässt auf seiner Homepage eine Woche lang über seine Wahlplakate abstimmen. Unter der Überschrift „Ihr Wahlplakat – mein Wahlplakat“ stellt der Kandidat sechs Plakate zur Wahl, von denen die beliebtesten vier einige Wochen später plakatiert werden. Eine bundesweit ungewöhnliche Wahlstrategie. „Ihre Stimme zählt bei mir immer“ Manchen Bürger graust es schon jetzt vor der …

60.000,- EURO Fördermittel für Rad-Parkplätze

Am Mittwochabend war ich als Gast beim ADFC Stammtisch. Unser Klimaschutzmanager Jochen Bury diskutierte dabei über das Stadtradeln und frisch bewilligte Fördermitteln (max. 62,5% von 60.000,- EURO werden dabei vom Land übernommen). Interessieren sich meine politischen Mitbewerber nicht für den Fahrradverkehr? Rund 600 Fahrradbügel könnte Rödermark mit den Fördermitteln aufstellen. Auch die Offenbachpost war bei dem Treffen dabei und schrieb: „…SPD-Bürgermeisterkandidat Samuel Diekmann, …

Geben Sie Ihrer Stimme ein Gesicht

Seit Wochen und Monaten bin ich unterwegs und haben mit vielen Menschen persönlich geredet, sie besucht und zugehört… viele konnte ich gewinnen und überzeugen. Aber ein Wahlkampf ist keine Einmannshow – es geht immer nur im Team und als Mannschaft. In dem Titelbild oben ist mit Absicht eine Lücke gelassen – hier könnte Ihr Gesicht sein.  Machen Sie mit und …

(k)EIN ÜBERPARTEILICHER BÜRGERMEISTER?!

„Herr Diekmann Sie sind ja gar kein Roter, sondern ein Guter!“ – mit diesem Satz wurde ich bei der letzten Kerb in Ober-Roden begrüßt und muss immer noch drüber schmunzeln. Ich möchte in diesem kurzen Artikel gerne etwas über mein Selbstverständnis als Bügermeister (-kanidat) sagen. Ich bin zurzeit ja nicht nur Mitglied einer Partei, sondern hier auch als Fraktionsvorsitzender sehr …

Gebührenfreie KITAS in Rödermark!

Als Bürgermeister möchte ich mich für Gebührenfreie KITAS in Rödermark einsetzen und mittlere Einkommen entlasten. Was Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) bei den Landtagswahlen 2013 versprach, scheint offenbar vergessen – ich will ihn als Bürgermeister daran erinnnern! Die Neuregelung des Länderfinanzausgleichs und die dadurch absehbare deutliche Entlastung Hessens ermöglicht– spätestens mit Wirksamwerden der Entlastungen im Länderfinanzausgleich (LFA) ab dem Jahr 2020 …

Agenda 2023 – Erholen und Wohnen

Was ich in meiner Agenda 2023 angerissen habe möchte ich Ihnen im Folgenden detailliert ausführen und Sie für meine Vision begeistern. Naturschutz, Nahverkehr, Mehreinnahmen für unsere Stadt, alte und neue Stadtplanungen sind nur einige Stichwörter hierzu. Alle folgenden Überlegungen sind durchdacht, mit vielen Experten diskutiert und berücksichtigen sowohl ökologische als auch ökonomische Aspekte. Gleichzeitig lässt mein Plan aber auch noch …

Projekt ‚Essbare Stadt‘

Rödermark – Die essbare Stadt?!

Unserer Antrag zur „essbaren Stadt“ wurde leider abgelehnt. Die Idee war in aller Kürze: Grünflächen der Stadt zukünftig mit essbaren Pflanzen zu bepflanzen und Bürgern das „Naschen“ zu erlauben. Ein Projekt, das in einigen Städten bereits umgesetzt ist und von vielen Bürgern gut aufgenommen wurde. Außerdem sind wir der Meinung, dass dieses Idee sehr gut zu unserer Stadt passt. Beispiel …

Ortseinfahrt Rollwald/ Ober-Roden; Ortsschild

Das „verrückte Ortschild“ soll bremsen…

(Rödermark) Einmischen lohnt sich! Das Angebot von Bürgermeisterkandidart Samuel Diekmann, ihn kennenzulernen und mit ihm persönlich ins Gespräch zu kommen, wurde laut eigenen Angaben bereits von vielen Rödermärkern angenommen. Eine dieser Begegnungen hat jetzt „verrückte Konsequenzen“: Ein Ortsschild wird um 100 Meter verrückt. Bewohner des Neubaugebiets „Am Karnweg“ an der Ortseinfahrt Nieder-Röder Straße in Ober-Roden aus Richtung Rollwald hatten ihr …

Das Kreuz mit der Grünen Mitte. Diekmann widerspricht Gerüchten.

(Rödermark) Nachdem Bürgermeisterkandidat Samuel Diekmann erste Ideen zu seinen Plan zur neuen „Rödermarker Mitte“ vorstellte, ist eine Diskussion zur Definition der „Grünen Mitte“ ausgebrochen.   Karl Schäfer (AL/Grüne) erteilte bei der Vorstellung seines Wahlprogrammes bei den Freien Wählern jeweiligen Bauvorhaben wie es Diekmann vorsieht eine klare Absage. Auch der Kandidat Tobias Kruger (FDP) lud stattdessen bei seiner Sommerfahrradtour zu einem anderen …

Bilder vom KICKOFF Wahlkampf Samuel Diekmann Roedermark_TITEL

Bilder und Video: Diekmanns KICKOFF ein riesen Erfolg

(Rödermark) Ein voll besetzter Mehrzweckraum in der Halle Urberach. Ein kraftvoller und überzeugender Auftritt des Bürgermeisterkandidaten Samuel Diekmann und ein SPD-Landesvorsitzender, der Klartext gesprochen hat. So fasst die SPD Rödermark den Wahlkampfauftakt am gestrigen Abend zusammen. Sichtlich begeistert von der Atmosphäre und der Beteiligung an der Veranstaltung zeigte sich Hidir Karademir, Vorsitzender des Ortsvereins der SPD.  Er konnte neben den …

Für eine starke Wirtschaft in Rödermark.

Rödermark braucht eine starke Wirtschaft

Unsere Stadt braucht eine starke Wirtschaft. Sie sichert unseren Bürgerinnen und Bürgern Arbeitsplätze und als Stadt wichtige Einnahmen, die wir für die Aufgaben als Kommune für unsere Bürgerinnen und Bürger  dringend benötigen. Rödermark ist  ein „Ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte“, so ein Prüfurteil der Industrie und Handelskammer. Ihre Arbeit verrichten die Fach- und Führungskräfte aber in der Regel woanders. …

Zu Besuch bei der Wildtierhilfe Rödermark

Kennen Sie schon Frau Schäfer? Sie päppelt ehrenamtlich Wildtiere in Rödermark auf: ein 24 Stunden Job! Ein junges Eichhörnchen bekommt beispielsweise alle 2 Stunden seine Milch, Tag und Nacht. Frau Schäfer tut das was Sie tut aus Überzeugung und Liebe zu den Tieren – ich halte dies für eine wirklich  unterstützenswerte Sache. Aber sehen Sie sich das Video über den …

Einladung zu meinem Kick-Off

Heute möchte ich eine ganz herzliche Einladung zu meiner KickOff-Veranstaltung am Mittwoch, den 31. August 18:00 in der Halle Urberach aussprechen. Auf dem Programm stehen unteranderem: Sektempfang Begrüßung Videopremiere Interview mit mir und eine kurze Vorstellung meines Programmes (mit Livestream) Rede von Thorsten Schäfer Gümbel (mit Livestream) Anschliesendes Kennenlernen (HIER geht es zur Facebookveranstaltung) „Ich würde mich freuen Dich ganz …

Sommerfest bei Sommerwetter

(Rödermark) Das jährliche Sommerfest der SPD wurde wieder zu einem Familien- und Grillfest bei echtem Sommerwetter.  Die Sozialdemokraten hatten ihr diesjähriges Sommerfest extra für das Jubiläumsfest der Kerbburschen auf den vergangenen Sonntag verschoben und sollte dafür von Petrus belohnt werden – sie konnten ihre Mitglieder und Besucher wieder bei strahlendem Sonnenschein im Club der Hundefreunde/ Waldacker empfangen und bewirten. Dem …

Die FREIEN WÄHLER Rödermark (FWR) sind die einzige Fraktion die keinen Bürgermeisterkandidaten gestellt haben. Die FWR haben jetzt die Qual der Wahl welchen der Kanditen der anderen Parteien sie unterstützen werden.

SPD Kandidat stellt sich FREIEN WÄHLERN vor

Die FREIEN WÄHLER Rödermark (FWR) sind die einzige Fraktion die keinen Bürgermeisterkandidaten gestellt haben. Die FWR haben jetzt die Qual der Wahl welchen der Kanditen der anderen Parteien sie unterstützen werden. Die FREIEN WÄHLER hatten am vergangenen Donnerstag zu einer Sondersitzung ihrer offenen Bürgerfraktion im Restaurant „Königlich Bayrische Stuben“ in Urberach eingeladen um dem Bürgermeisterkandidaten Samuel Diekmann, SPD, Gelegenheit zu …

Über 100 vollgelaufene Keller im Breidert

(Rödermark) Nach Auskunft des Deutschen Wetterdienstes regneten am Samstag, den 23.07.2016 37,7 Liter pro Quadratmeter vom Himmel. Über hundert Keller liefen darauf hin im Breidert voll. Die Sozialdemokraten stellen jetzt kritische Fragen an die Stadt. Vielen Rödermarkern im Breidert ist wiederholt ein großer Wasserschaden entstanden, sowohl Feuerwehr, als auch hiesige Handwerker waren viele Stunden damit beschäftigt betroffene Keller trockenzulegen und …

Freies WLAN für Rödermark kommt!!!

(Rödermark) Einigkeit in der Stadtverordnetenversammlung. Alle Fraktionen stimmten für Diekmanns 4-Punkte-Plan von einem freien WLAN in öffentlichen Einrichtungen der Stadt, sowie testweise für einen ersten öffentlichen Platz. Freies WLAN in Rödermark wurde bereits seit einem Antrag der SPD im Jahr 2015 (damals stimmten auch alle Fraktionen zu) diskutiert und geprüft. Doch jetzt hatte sich Rechtslage durch das wegfallen der sogenannten …

Samuel Diekmann, Bürgermeister, Rödermark, Termine, Veranstaltung

Von Mensch zu Mensch in Rödermark unterwegs

Ich möchte der nächste Bürgermeister in Rödermark werden. Ein Bürgermeister ist nicht einfach nur ein Verwaltungschef, sondern in erster Linie eben für die Bürger da. Neben dem politischen Programm ist es daher vor allem wichtig dem Kandidaten zu vertrauen und sich von ihm vertreten und verstanden zu wissen. Nicht nur politische Veranstaltungen geplant. Aus diesem Grund habe ich nicht nur …

Goldener Pinsel für Rödermark - Erzieher fühlen sich angeschmiert.

Goldener Pinsel fürs Anschmieren: Erzieherinnen und Erzieher fühlen sich über den Tisch gezogen

(Rödermark) Schon im Vorfeld der gestrigen Stadtverordnetenversammlung  gab es Proteste enttäuschter Erzieherinnen und Erzieher sowie der betroffenen  Eltern. „Zuordnung der Erzieherinnen und Erzieher in die entsprechende Entgeltgruppe“ hieß der Tagesordnungspunkt der einigen politischen Sprengstoff für den Bürgermeister und den 1. Stadtrat Jörg Rotter beinhaltete. Kurz vor der Sitzung überreichte der Personalratsvorsitzende der Stadt Rödermark dem Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung  Sven Sulzmann …

Samuel Diekmann plant neue „Rödermärker Mitte“

(Rödermark) Der Ideenwettbewerb zur zukünftigen Gestaltung Rödermarks hat begonnen. Die SPD stellte jetzt einen Antrag, der ihrem Bürgermeisterkandidaten Samuel Diekmann die Verwirklichung seiner innovativen Ideen zu einer neuen Umgestaltung der Rödermarker Mitte ermöglichen wird.  Rödermark besteht aus 5 Stadtteilen, die größten von ihnen (Urberach und Ober-Roden) werden durch die „Rödermärker Mitte“ miteinander verbunden. Der Bevölkerungszuwachs wird – so Samuel Diekmann …

Youth Business Germany -YBG - Samuel Diekmann unterstützt Unternehmen/ StartUp/ Rödermark

Mentor von Jungunternehmern – Diekmann unterstütz junge StartUps

Samuel Diekmann wird Mentor für junge Unternehmer.  Youth Business Germany (YBG) hilft jungen Menschen, den Schritt in die Selbstständigkeit erfolgreich zu meistern. Als Ableger von Youth Business International (YBI) agieren sie so in über 45 Ländern der Welt und unterstützt junge Menschen dabei, ihr eigenes Unternehmen aufzubauen. Die Organisation verhilft jungen Unternehmern zur Ausbildung, Zugang zum Kapital, Mentoring und anderen …

Rede zum Grundgesetz auf der Einbürgerungsfeier 2016

Zu der öffentlichen Einbürgerungsfeier der Stadt Rödermark durfte ich am heutigen Tag unseren Stadtverordnetenvorsteher vertreten und als solcher ein paar kurze Gedanken in der „Roten Oswald“ der Nell-Breuning-Schule zu unserem Grundgesetz mit allen Neubürgern und Gästen teilen. In dieser Rede habe ich aus der Päambel  die „Seele des Grundgesetzes“ versucht zu skizzieren, sowie alle an unsere Verantwortung zur Bewahrung des …

MEIN 4 PUNKTE-PLAN FÜR FREIE WLAN-HOTSPOTS IN RÖDERMARK

Heute haben sich CDU und SPD im Bund auf ein neues WLAN-Gesetz geeinigt: Die Störerhaftung fällt, damit ist der Weg für offene HotSpots frei. Die SPD in Rödermark hofft jetzt auf zügige Umsetzung in Rödermark. Bereits im letzten Jahr hatten die Rödermarker Sozialdemokraten in einem Antrag den Magistrat dazu aufgerufen, freie WLAN HotSpots in der Stadt zu prüfen. „Die  Stadt  …

Main.TV über Rödermark mit Samuel Diekmann

Main.TV über Rödermark

Rödermark hat einiges zu bieten:  zum Beispiel ein farbenfrohes Maskottchen, einen „Pastor-for-Rent“ und fünf  Stadtteile. main.tv Moderatorin Michelle Klein nimmt sie mit auf eine Entdeckungsreise in die Geschichte dieser Stadt – HIER geht es zum Video von Main.TV  

Meine Jungfernrede in der STAVO zur Magistratserweiterung

Eine intensive Debatte lieferten wir uns als Stadtverordneten am Dienstag bei der Frage: Wieviele ehrenamtliche Stadträte soll der Magistrat umfassen? CDU und AL/Die Grünen hatten sich festgelegt, es sollen zwei mehr sein als bisher. FDP und FWG folgten der Mehrheit in dieser Frage. Wir die SPD-Fraktion sah keinen Grund, die Anzahl der ehrenamtlichen Stadträte zu erhöhen. Als Fraktionsvorsitzende der SPD …

Wahlkampf mit (sehr) bitterem Beigeschmack! Wehret den Anfängen…

… ja, ich gebe ja zu, diese Zeilen schreibe ich schon mit einer gewissen Frustration und Enttäuschung… – eigentlich bin ich stinksauer! Ja, es ist auch mein erster Wahlkampf, in dem ich nicht für andere, sondern für unsere SPD-Liste, auf der ich selbst kandidiere, werbe. Vieles ist neu, manches gewöhnungsbedürftig. Nun wird es aber brisant. Ganz am Anfang waren es …

Wahl 2016 Rödermark

AnsprechBAR – Lerne uns kennen

… ja, die ersten Plakate hängen, am 06. März ist wieder Wahl in Rödermark und wir werben um Deine Stimme. In der „AnsprechBAR“ kann es – muss aber auch nicht unbedingt – um die ganz hochtrabenden Kommunalpolitik gehen oder einfach nur ein netter Abend. LERNE UNS EINFACH KENNEN! Stell uns Deine ganz privaten Fragen zu uns als Kandidaten, trink mit …

Ein kompliziertes Wahlverfahren einfach erklärt.

Am Sontag den 06.März wird im Kreis Offenbach wieder gewählt und das gleich zwei Mal: Erstens für den Kreis Offenbach und zweitens für die Stadt/Gemeinde. Gewählt werden dabei Frauen und Männer, die über solche Dinge wie neue Baugebiete oder Kitaplätze, die Höhe der Gewerbesteuer, Eintrittsgelder im Schwimmbad oder den Ausbau einer Straße zu entscheiden haben – alles keine Unwichtigen Dinge …

Lernen Sie hier Herrn Diekmann kennen. Lesen Sie über seine beruflichen Werdegang und was ihm Wichtig ist.

Samuel Diekmann – wer ist der Kerl?

Sagt noch mal einer, Männer könnten kein Multitasking: Ich bin jemand, der viele „Hüte“ auf hat – mancher nennt mich auch liebevoll eine „eierlegende Wollmilchsau“. So bin nicht nur ordinierter Pastor und Autor, sondern auch Unternehmer und Politiker, dazu bin ich noch Ehemann und dreifacher Familienvater – genau der Richtige also für so einen anspruchsvollen und vielseiteigen Job wie den …

Neujahresgruss

… einen guten Rutsch!

„Ich wünsche Ihnen einen guten Rutsch.“ – so hört man es die Tage von allen Seiten. Aber was ist eigentlich damit gemeint? Dass man „ausrutscht“ nach dem Motto: „Ich wünsche Ihnen Hals & Beinbruch“!? – das klingt nicht sehr nett oder? Der Ursprung dieses Wunsches erklärt einiges. Der Spruch kommt aus dem jiddischen, die Juden wünschen sich nämlich zu ihrem …

„Sport ist Mord“

„Sport ist Mord“

Das Zitat „Sport ist Mord“ stammt vom englischen Premierminister Winston Churchill. Seine laxe Einstellung zu Sport und Fitness brachte ihm hohen Blutdruck, einen Herzinfarkt sowie zwei Schlaganfälle ein. Trotzdem wurde er 91 Jahre alt. Alleine daran sehen wir, wie notwendig und auch relativ ein gesunder Lebensstil ist. Als Pastor bin ich oft ein klassischer Schreibtischtäter, wälze Bücher, tippe mir die …

SPD_Wahlprogramm2016-21

Das Bürger-Kommunalwahl: Programm 2016-2021

Am Sonntag, den 6. März 2016 wird in Rödermark eine neue Stadtverordnetenversammlung gewählt. Als Spitzenkandidat der SPD-Liste werbe ich zusammen mit einem wirklich hervorragenden Team um Ihre Stimme (HIER stelle ich mich persönlich vor).  Kommune – das ist mehr als eine Verwaltungseinheit, dass sind wir ALLE! Kommune bedeutet ursprünglich „Gemeinschaft“: die Familie, das Dorf, die Stadt. Auf Neudeutsch könnte man …

25 Jahre deutsche Einheit

25-JAHRE DEUTSCHE EINHEIT: RAINER EPPELMANN SPRICHT IN RÖDERMARK

PRESSEMITTEILUNG: Am 3. Oktober 2015 jährt sich zum 25sten mal der Tag der deutschen Einheit. Aus Anlass der friedlichen und demokratischen Vereinigung der Bundesrepublik Deutschland mit der DDR lädt die SPD-Rödermark zu einer Gedenk-Veranstaltung am 22. September 2015. Weitere Gastgeber sind der Verein Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. und die Bundesstiftung Aufarbeitung. Gastredner der Kooperationsveranstaltung in Rödermark ist kein …

SPD Rödermark - Straßensanierung notwendig

SANIERUNGEN DER STRASSEN NOTWENDIG – SPD STELLT ANTRAG

Dass es eine Notwendigkeit gibt, Straßen in Rödermark zu sanieren, steht fest. Dass es dabei größere und kleinere Schäden gibt, war ebenso bekannt. Dass diese aber zum Teil solche Dimensionen haben, hatte wir als SPD nicht erwartet. Wir werden daher im Rahmen unserer Möglichkeiten tätig und unsere Eindrücke der gestrigen Sommerfraktion in einen Antrag an die Stadtverordnetenversammlung zusammen fassen. „Die …

Kleinster Biergarten der Welt in Rödermark

Auch in diesem Jahr lud MdB Jens Zimmermann im Rahmen seiner Sommertour wieder zum „kleinsten Biergarten der Welt“ ein. Bei kühlen Getränken und Würstchen vom Grill waren alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, ihn näher kennen zu lernen und mit mir über aktuelle politische Themen zu sprechen. Als SPD Rödermark haben wir Jens natürlich tatkräftig unterstützt und dabei selber viele …

Rossmann – wir sind dafür!

In Ober-Roden – ist LIDL schon dort, Netto, ein Biomarkt und Aldi ebenfalls. Jetzt möchte sich auch die Drogeriemarktkette Rossmann im Gewerbegebiet zwischen Odenwaldstraße und Senefelderstraße ansiedeln, aber schwarz/grün scheint es hier an guten Willen zu fehlen! Wir haben uns das ganze einfach mal vor Ort angesehen und sind für die Ansiedlung!